Die folgenden neun Links können Sie direkt via AccessKey ansteuern. Im Microsoft Internet Explorer geht dies über ALT + [Nummer] + ENTER. Für Mozilla Firefox und Netscape Navigator verwenden Sie bitte ALT + SHIFT + [Nummer]. Opera verwendet SHIFT + ESC + [Nummer] und Safari ALT + [Nummer].

[0] Direkt zur Startseite [1] Direkt zur Navigation [2] Direkt zum Textbeginn [3] Direkt zum Kontaktformular [4] Direkt zur Sitemap [5] Direkt zur Suche [6] große Schrift einstellen [7] normale Schrift einstellen [8] Druckversion anzeigen [9] Schnellnavigation (dieses Menü anspringen)

  
Hauptverein  |   Schützenjugend  |   Ergebnisdienst  |   Interner Bereich  |   Webmailer Impressum  |   Sitemap  |   Kontakt 
     



 
 
 
Schützenhaus Rudersdorf
- Im Birkenfeld -


Öffnungszeiten:
Di. + Do. 18:00 - 21:00 Uhr
So. 9:30 - 12:00 Uhr

Tel. +49 (0) 157 - 57 900 98 4



Das Schützenschnur Schießen
Home » Schießsport » Die Schützenbruderschaft Rudersdorf » Das Schützenschnur Schießen


Schützenschnur Schießen

Zeitraum wie die Vereinsmeisterschaft eines jeden Jahres.

Die Auszeichnung erfolgt im Rahmen des Vogelschießen.

Geschossen wird nach folgendem Regelwerk :

Bedingungen zum Erlangen von Schützenschnur und Eichel

 

Folgende Ringzahlen müssen von 200 Ringen erreicht werden   :

 

 

 

bis 59 Jahre

ab 60 Jahre

( freihand )

( aufgelegt )

 

 

Schützenschnur Grün :

140 Ringe

154 Ringe

Eicheln Grün :

140 Ringe

154 Ringe

 

 

 

Schützenschnur Silber :

160 Ringe

176 Ringe

Eicheln Silber :

160 Ringe

176 Ringe

 

 

 

Schützenschnur Gold :

175 Ringe

188 Ringe

Eicheln Gold  :

175 Ringe

188 Ringe

 

1.1.

Es kann pro Kalenderjahr nur eine Auszeichnung errungen werden.

 

2.1.

Die Auszeichnungen können nur in der oben aufgelisteten Reihenfolge erworben werden.

 

2.2.

Der Besitz einer niedrigeren Auszeichnung ist Vorbedingung für den Erwerb einer höheren Auszeichnung.

 

2.3.

Kann dem Schießwart glaubhaft nachgewiesen werden, das eine niedrigere Auszeichnung schon besessen wird ohne das dies dokumentiert ist, kann er zum Start in der nächst höheren Klasse berechtigen.

 

3.1.

Zum Erringen einer Auszeichnung stehen dem Schützen pro Kalenderjahr nur zwei (2) Versuche zur Verfügung.

 

3.2.

Diese Versuche sind der Standaufsicht vor dem Start anzukündigen.

 

4.1.

Geschossen werden 20 Schuß Luftgewehr oder Luftpistole.

 

4.2.

In der Disziplin Luftgewehr wird bis zum Alter von 59 Jahren (Stichtag ist der Geburtstag) freihand geschossen, ab 60 Jahre aufgelegt.

 

4.3.

In der Disziplin Luftpistole gibt es keinerlei Klasseneinteilungen.

 

5.1.

Die Schützenschnur / Eichel wird im Rahmen des Vogelschießen und der Jahreshauptversammlung verliehen.

 

5.2.

Für Schüler und Jugendliche bis zu einem Alter von 17 Jahren ohne eigenes Einkommen übernimmt die Bruderschaft die Kosten.

Alle Anderen haben diese selbst zu tragen.

 

 

Stand: 01.03.2009

 


Ausschreibung :

Beispiel Datenblatt

Auszeichnungsbeispiel

 

Startzeiten :

- die normalen Öffnugszeiten -

 


 





Drucken  Seitenanfang

Sidebar
Funktionen & Suche
Newsletter-Service
Kalender


« Letzte Aktualisierung: 28.01.18 ~ 16:05 Uhr | Signatur: Reinhold Kringe | Besucherzähler: 302328 | © eyeshut.de »



Seite wurde getestet und optimiert für Microsoft Internet Explorer 7 Seite wurde getestet und optimiert für Mozilla Firefox 2 Seite wurde getestet und optimiert für Netscape Navigator 9 Seite wurde getestet und optimiert für Microsoft Opera 9 Seite wurde getestet und optimiert für Google Chrome Beta Seite wurde getestet und optimiert für Safari 3.1 Seite wurde getestet und optimiert für Seamonkey 1.1.12


Optimiert für eine Auflösung von 800 x 600 Pixel Optimiert für eine Auflösung von 1024 x 768 Pixel Optimiert für eine Auflösung von 1152 x 864 Pixel Optimiert für eine Auflösung von 1280 x 800 Pixel