Die folgenden neun Links können Sie direkt via AccessKey ansteuern. Im Microsoft Internet Explorer geht dies über ALT + [Nummer] + ENTER. Für Mozilla Firefox und Netscape Navigator verwenden Sie bitte ALT + SHIFT + [Nummer]. Opera verwendet SHIFT + ESC + [Nummer] und Safari ALT + [Nummer].

[0] Direkt zur Startseite [1] Direkt zur Navigation [2] Direkt zum Textbeginn [3] Direkt zum Kontaktformular [4] Direkt zur Sitemap [5] Direkt zur Suche [6] große Schrift einstellen [7] normale Schrift einstellen [8] Druckversion anzeigen [9] Schnellnavigation (dieses Menü anspringen)

  
Hauptverein  |   Schützenjugend  |   Ergebnisdienst  |   Interner Bereich  |   Webmailer Impressum  |   Sitemap  |   Kontakt 
     



 
 
 
Schützenhaus Rudersdorf
- Im Birkenfeld -


Öffnungszeiten:
Di. + Do. 18:00 - 21:00 Uhr
So. 9:30 - 12:00 Uhr

Tel. +49 (0) 157 - 57 900 98 4



Amstkette
Home » Schießsport » Der Stadtsportverband Netphen » Amstkette


Amtskette

 

des ehemaligen Amtes Netphen

 

Hier finden Sie vorerst nur eine kleine Übersicht, wenn ich die Ordner Amtskette nochmals in die Finger bekomme auch eine größere geschichtliche Umrahmung.

 

1929

fand in  Dreis - Tiefenbach das  1. Amtskettenschießen statt.

Es wurde mit Wehrmachtsbüchsen geschossen. Folgende Vereine nahmen an diesem ersten Schießen teil.

SV Dreis - Tiefenbach, SV Netphen, SBS Irmgarteichen, SV Hainchen und die frisch gegründete SBS Rudersdorf.

Bis 1951 sind lediglich die Gewinner bekannt. Zwischen 1939 und  1949 fand kein Amtskettenschießen statt.

Schießbedingungen  :

  • Habe ich leider noch keine Informationen

Algemeine Regel :

Die Kette ist die ersten 10 Jahre gesperrt. Wer Sie danach 3 mal hintereinander, oder 3 mal innerhalb von 5 Jahren gewinnt ist Eigentümer der Kette und die Stadt Netphen darf eine neue Kette stiften.

 

1952

Schießbedingungen  :

  • 4 Schützen bilden eine Mannschaft
  • Luftgewehr 3 Stellung ( stehend / kniend / liegend )
  • Pro Disziplin 3 Schuß auf 12 er Scheiben

 

1953

Schießbedingungen  :

  • 6 Schützen bilden eine Mannschaft
  • Luftgewehr 2 Stellung ( stehend / liegend )
  • Pro Disziplin 5 Schuß auf 10 er Scheiben

 

1954

Schießbedingungen  :

  • 6 Schützen bilden eine Mannschaft
  • Luftgewehr  stehend
  • 15 Schuß auf 10 er Scheiben

 

1957

Schießbedingungen  :

  • 6 Schützen bilden eine Mannschaft
  • KK 3 Stellung ( stehend / kniend oder sitzend / liegend )
  • Pro Disziplin 5 Schuß auf 10 er Scheiben

 

1960

 

Die 1. Amtskette geht für immer nach Netphen, durch 3 Siege hintereinander.

 

Schießbedingungen  :

  • 4 Schützen bilden eine Mannschaft
  • KK 3 Stellung ( stehend / kniend oder sitzend / liegend )
  • Pro Disziplin 5 Schuß auf 10 er Scheiben

 

1961

 

Es wird in zwei Gruppen geschossen, die jeweiligen Gruppenbesten ermitteln dann den Amtskettensieger.

 

Schießbedingungen  :

  • 5 Schützen bilden eine Mannschaft, von denen die Besten 4 gewertet werden
  • KK 3 Stellung ( stehend / kniend oder sitzend / liegend )
  • Pro Disziplin 5 Schuß auf 10 er Scheiben

 

1964

 

Der Amtskettensieger wird nunmehr direkt ausgeschossen.

 

Schießbedingungen  :

  • 5 Schützen bilden eine Mannschaft, von denen die Besten 4 gewertet werden
  • KK 3 Stellung ( stehend / kniend oder sitzend / liegend )
  • Pro Disziplin 5 Schuß auf 10 er Scheiben

 

1973

 

Die 2. Amtskette geht für immer nach Irmgarteichen.

 

1975

 

Der SV Gernsdorf knackt als erster mit 501 von 600 die 500 Ringe Grenze.

 

1988

 

Die SBS Rudersdorf darf die 3. Amtskette ihr eigen nennen.

 

Ulrike Heitze schaft als erster die 140 von 150 Ringe, für den Mannschaftssieg sind mitlerweile 525 Ringe nötig.

 

1999

 

Die SV Herzhausen gewinnt mit sagenhaften 544 Ringen.

 

Christoph Trapp schraubt das beste Einzelergebnis auf seither nicht erreichte 145 Ringe

 

2002

 

Es wird beschlossen das Schützen nur noch für Ihren Stammverein antreten dürfen. Da zunehmen nicht ortsansäßige Schützen das Amtskettenschießen dominierten.

 

2005

 

Die Regelwerke von Amtskette, Netpherlandpokal und Johannlandpokal werden komplett überarbeitet. Es entsteht ein einheitliches Werk, was sich nur noch in den Einzelpunkten

18.  Johannlandpokal

19.  Amtskette

20. Netpherlandpokal

unterscheidet

 

2006

 

Die Amtskette besteht nun aus 2 Disziplinen.

 

Schießbedingungen  :

 

  • 4 Schützen bilden eine Mannschaft, wobei von 3 Schützen jeder Disziplin die 2 Besten gewertet werden. Jeder Schütze kommt in die Einzelwertung der entsprechenden Disziplin.
  • 1. Disziplin :
    • KK 3 Stellung ( stehend / kniend oder sitzend / liegend )
    • Pro Disziplin 5 Schuß auf 10 er Scheiben
  • 2. Disziplin :
    • KK aufgelegt ( ohne Altersbeschrenkung )
    • 15 Schuß auf 10 er Scheiben

2009

 

Die aufgelegt Schützen müssen mindestens 18 Jahre alt sein.

 

Schießbedingungen  :

 

  • 4 Schützen bilden eine Mannschaft, wobei von 3 Schützen jeder Disziplin die 2 Besten gewertet werden. Jeder Schütze kommt in die Einzelwertung der entsprechenden Disziplin.
  • 1. Disziplin :
    • KK 3 Stellung ( stehend / kniend oder sitzend / liegend )
    • Pro Disziplin 5 Schuß auf 10 er Scheiben
  • 2. Disziplin :
    • KK aufgelegt ( mindestens 18 Jahre )
    • 15 Schuß auf 10 er Scheiben

Ergebnisse der Amtskette findet ihr unter

 

http://www.sbs-rudersdorf.de/ergebnisdienst/index.php

 

dort Ergebnislisten / Amt Netphen / Amtskette / Jahr

 

 

Den Ordnern Amtskettenschießen entnommen.

 

Peter Heitze ( SBS Rudersdorf ) 02.01.2010





Drucken  Seitenanfang

Sidebar
Funktionen & Suche
Newsletter-Service
Kalender


« Letzte Aktualisierung: 28.01.18 ~ 16:05 Uhr | Signatur: Peter Heitze | Besucherzähler: 302319 | © eyeshut.de »



Seite wurde getestet und optimiert für Microsoft Internet Explorer 7 Seite wurde getestet und optimiert für Mozilla Firefox 2 Seite wurde getestet und optimiert für Netscape Navigator 9 Seite wurde getestet und optimiert für Microsoft Opera 9 Seite wurde getestet und optimiert für Google Chrome Beta Seite wurde getestet und optimiert für Safari 3.1 Seite wurde getestet und optimiert für Seamonkey 1.1.12


Optimiert für eine Auflösung von 800 x 600 Pixel Optimiert für eine Auflösung von 1024 x 768 Pixel Optimiert für eine Auflösung von 1152 x 864 Pixel Optimiert für eine Auflösung von 1280 x 800 Pixel